Jeff Bezos, CEO und Gründer des Internet-Giganten Amazon. 
Foto: Imago/Yuri Gripas

SeattleAmazon-Gründer und CEO Jeff Bezos hat in Seattle die Unterstützung der Entwicklung nachhaltiger Technologien und Dienstleistungen durch einen Climate Pledge Fund in Höhe von zwei Milliarden US-Dollar angekündigt. „Unternehmen aus aller Welt in jeder Größe und Entwicklungsstufe werden berücksichtigt, und zwar von Start-Ups bis hin zu etablierten Konzernen“, teilte Bezos in einer über Business Wire veröffentlichten Pressemitteilung mit.

Der Climate Pledge Fund werde in Firmen unterschiedlicher Branchen wie „Transportwesen und Logistik, Energieerzeugung, Energiespeicherung, Energienutzung, Fertigung und Materialwirtschaft, Kreislaufwirtschaft sowie Lebensmittel und Landwirtschaft“ investieren.

„Jede in Aussicht stehende Investition“ werde zuvor anhand ihres „Potenzials zur Beschleunigung des Erreichens von Kohlenstofffreiheit und zum Schutz der Erde für zukünftige Generationen beurteilt“. 

Weitere aktuelle Themen