Die Osterferien in Berlin beginnen dieses Jahr am Montag, 11. April, und dauern bis Samstag, 23. April. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre können für diese Zeit wieder den Super-Ferien-Pass erwerben. Er ist für neun Euro in vielen Berliner Bürgerämtern, im FEZ Berlin oder direkt im Büro des Jugendkulturservice in der Obentrautstraße in Berlin-Kreuzberg zu bekommen. Über den Onlineshop kann er zudem kostenfrei bestellt werden.

Mit dem Ferienpass gibt es Rabatte von 20 bis 50 Prozent und teils sogar kostenlosen Eintritt in Museen, Ausstellungen und vieles mehr. Kostenfrei ist etwa der Eintritt in Zoo und Tierpark Berlin, das Naturkundemuseum und das Anne-Frank-Zentrum. Mit der Badekarte kommen Ferienpass-Nutzende an allen Ferientagen innerhalb eines bestimmten Zeitfensters kostenfrei in alle Bäder der Berliner Bäderbetriebe.

Große Verlosung bis 28. März

Noch bis zum 28. März können sich Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre für die Verlosung von knapp 70 Ferienunternehmungen bewerben. Zu gewinnen gibt es beispielsweise einen Besuch im Wintergarten Varieté oder im Filmpark Babelsberg. Auch Tanz- und Programmierworkshops, Museumsbesuche oder eine Bauernhoffahrt stehen auf dem Programm. Auch mehrere Gutscheine werden verlost.