Auto gerät in Gegenverkehr: Ein Toter, eine Schwerverletzte

Ein 87 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Zusammenstoß von zwei Autos bei Rheinsberg (Landkreis Ostprignitz-Ruppin) tödlich verletzt worden. Die 47 Jahre a...

ARCHIV - Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens.
ARCHIV - Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens.Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Rheinsberg-Ein 87 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Zusammenstoß von zwei Autos bei Rheinsberg (Landkreis Ostprignitz-Ruppin) tödlich verletzt worden. Die 47 Jahre alte Fahrerin des anderen Wagens wurde am Donnerstagvormittag schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte.

Demnach musste der Autofahrer aus seinem Wagen befreit werden und starb noch an der Unfallstelle. Die Frau wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht.

Die Polizei ermittelt den Unfallhergang. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Wagen des Mannes in einer S-Kurve in den Gegenverkehr, wo er mit dem Wagen der Frau zusammenstieß. Die B122 wurde für einige Stunden gesperrt.