Düsseldorf - Das nordrhein-westfälische Innenministerium hat eine weitere Rockergruppierung verboten. Der Verein Bandidos MC Hohenlimburg/Witten und die dazu gehörende Teilorganisation Los Compadres Hagen sei am Donnerstag untersagt worden, teilte das Innenministerium in Düsseldorf mit.

Durchsuchungen gab es nach Angaben der Polizei Dortmund an 28 Objekten in Nordrhein-Westfalen. Betroffen waren Objekte in Hagen, Dortmund, Lünen, Lüdenscheid, Altena, Schwerte und Köln. An dem Einsatz waren auch Spezialeinsatzkräfte der Polizei beteiligt. Bei den Maßnahmen wurde auch die Verbotsverfügung zugestellt. Ziel der Aktion sei zudem, Vereinsvermögen und Beweismittel sicherzustellen, erklärte die Polizei.