Wegen Bauarbeiten kommt es ab Dienstag auf mehreren S-Bahn-Linien in Berlin zu Änderungen. Wie die S-Bahn Berlin mitteilt, wird eine Lärmschutzwand errichtet. Die Ringbahn (S41/S42), die S45, S46, S47, S8, S9 und S85 sind betroffen. Es besteht Pendelverkehr zwischen Treptower Park und Neukölln.

Das sind die Änderungen auf den S-Bahn-Linien:

  • Ringbahn: Pendelverkehr zwischen Treptower Park und Neukölln im Tages- und Abendverkehr: im 20-Minutentakt; im Nachtverkehr Fr/Sa und Sa/So: im 30-Minutentakt; Bahnsteigänderung in Treptower Park.
  • S41: kommt als S46 Königs Wusterhausen > Baumschulenweg > Südkreuz (weiter als S41) Südkreuz > Westkreuz > Gesundbrunnen > Ostkreuz > Treptower Park (weiter als S8) Treptower Park > Baumschulenweg > Grünau
    kommt als S47 Spindlersfeld > Baumschulenweg > Südkreuz (weiter als S41) Südkreuz > Westkreuz > Gesundbrunnen > Ostkreuz > Treptower Park
  • S42: kommt als S8 Grünau > Baumschulenweg > Treptower Park (weiter als S42) Treptower Park > Ostkreuz > Gesundbrunnen > Westkreuz > Südkreuz (weiter als S46) Südkreuz > Baumschulenweg > Königs Wusterhausen
    Treptower Park > Ostkreuz > Gesundbrunnen > Westkreuz > Südkreuz (weiter als S47) Südkreuz > Baumschulenweg > Spindlersfeld
  • S45: Flughafen BER – Terminal 1–2 <> Baumschulenweg <> Südkreuz <> Westkreuz <> Gesundbrunnen <> Greifswalder Straße
    (im Abschnitt Westend <> Gesundbrunnen <> Greifswalder Straße nur Mo–Fr 5 bis 19 Uhr)
  • S46: Königs Wusterhausen <> Baumschulenweg <> Südkreuz (weiter als S41) Südkreuz > Westkreuz > Gesundbrunnen > Ostkreuz > Treptower Park
  • S47: Spindlersfeld <> Baumschulenweg <> Südkreuz (weiter als S41) Südkreuz > Westkreuz > Gesundbrunnen > Ostkreuz > Treptower Park
  • S85/S9: Züge fahren eine Minute früher ab

Die Bauarbeiten beginnen am Dienstag um 4 Uhr und sollen am Sonntag, 24. April, um 23.30 Uhr abgeschlossen sein.

Auch im Südwesten Berlins wird gebaut

Eine weitere Unterbrechung, die Strecken im Südosten Berlins betrifft, ist in Sicht. So fahren vom 29. April, 22 Uhr, bis 2. Mai, 1.30 Uhr, keine S-Bahnen zwischen Schöneweide, Baumschulenweg und Treptower Park. Fahrgäste müssen auf Busse umsteigen. Betroffen sind die Linien S45, S46, S8, S85 und S9.

Auch im Südwesten Berlins wird gebaut. Deshalb verkehren bereits vom 28. April, 22 Uhr, bis 2. Mai, 1.30 Uhr, keine Züge auf der S1 zwischen Friedenau, Steglitz und Zehlendorf. Fahrgäste müssen den Schienenersatzverkehr nutzen, der zwischen Schöneberg und Zehlendorf verkehrt und für die gesamte Strecke 24 Minuten braucht. Bis auf Steglitz können die Busse die Unterwegsstationen nicht direkt anfahren. So befindet sich die Haltestelle für den S-Bahnhof Friedenau stattdessen an der Kaisereiche. Wer normalerweise im S-Bahnhof Feuerbachstraße in die S-Bahn steigt, muss zum Walther-Schreiber-Platz.