Tyler Adams von RB Leipzig.
Foto: AP/Miguel A. Lopes

LeipzigEinem Bericht der Bild-Zeitung zufolge sind 8400 Zuschauer für das erste Spiel von RB Leipzig in der neuen Saison zugelassen worden. Die Karten für das Spiel gegen Mainz am 20. September sollen demnach unter den Inhabern von Dauerkarten verlost werden. In Sachsen sind Sportveranstaltungen mit mehr als 1000 Zuschauern bereits offiziell wieder gestattet.

Der DFB hatte am Montag beschlossen, dass sich im Pokal, der 3. Liga und der Frauen-Bundesliga „Zulassung und Zahl“ der Zuschauer „nach den regionalen Verfügungslagen“ richten müssen und „von jedem Klub mit den zuständigen Gesundheitsbehörden individuell vor Ort abgestimmt“ werden sollen. Gästefans sind bis Jahresende aber nicht zugelassen.