Fahrgäste der Berliner S-Bahn müssen sich ab Freitag auf Einschränkungen einstellen. Wie die S-Bahnbetriebe am Sonntag auf Twitter mitteilten, finden zwischen dem 28. Januar und 7. Februar durchgehend Bauarbeiten statt. Betroffen sind demnach vor allem Nutzer der Linien zwischen Treptower Park und Neukölln. Hier besteht Pendelverkehr. Die BVG dünnt unterdessen den Fahrplan für U-Bahn und Straßenbahn aus. Grund sind mögliche Personalengpässe durch die Omikron-Variante. 

Diese S-Bahn-Linien sind von den Einschränkungen ab Freitag betroffen

  • S41
  • S42
  • S45
  • S46
  • S47

Die Bauarbeiten finden an der Brücke in der Niemetzstraße statt. Unter anderem sollen eine Lärmschutzwand errichtet und Kabel erneuert werden. Mehr Informationen finden Fahrgäste auf der Website der S-Bahn Berlin