BerlinBerlin führt nach den Ferien eine Maskenpflicht an Schulen ein. Die Regelung soll für Schüler, Lehrer und andere Beschäftigte in Schulgebäuden gelten, wie Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) am Donnerstag mitteilte. 

Damit folgt die Bildungsverwaltung wissenschaftlichen Empfehlungen – aber auch dem Wunsch zahlreicher Schulleitungen und Lehrkräfte nach mehr Infektionsschutz in den Schulen. Am 10. August wird in Berlin wieder der Regelschulbetrieb beginnen. 

Die Regel soll sowohl für Grundschulen als auch für weiterführende Schulen gelten, allerdings nur auf den Verkehrsflächen. In Klassenzimmern, Arbeitsgruppen und im Hort müssen Kinder und Jugendliche keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.