Berlin: Radfahrer stirbt nach Aufprall auf geöffnete Autotür

Der 84-Jährige kam nach dem Unfall in Hönow bewusstlos ins Krankenhaus, wo er seinen schweren Verletzungen erlag.

Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße.
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße.dpa/Fernando Gutierrez-Juarez

Nach einem Zusammenstoß mit einer plötzlich geöffneten Autotür ist ein 84-jähriger Radfahrer in Hönow (Märkisch-Oderland) gestorben. Der Mann sei am Dienstagvormittag mit seinem Rad auf der Fahrbahn einer Straße in Hönow unterwegs gewesen, als ein 53-jähriger Fahrer die Tür seines Kleintransporters geöffnet habe, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Der Radfahrer sei gegen die Tür geprallt und vom Fahrrad gefallen. Der Mann habe schwere Verletzungen erlitten und sei bewusstlos ins Unfallkrankenhaus transportiert worden, wo er trotz Behandlung gestorben sei.