Berlin - Einige hundert Demonstranten auf Fahrrädern haben bei einer Demonstration der Umweltschutzgruppe Fridays for Future mehr Anstrengungen gegen den Klimawandel gefordert. Sie fuhren am Freitag mit einem Fahrradkorso vom Verkehrsministerium am Invalidenpark durch die Berliner Innenstadt zum Regierungsviertel. Anlässlich des Klimagipfels der USA mit 40 eingeladenen Ländern forderten die Demonstranten auf einem Transparent: „No more empty summits“ („Keine Gipfel ohne Ergebnisse mehr“). An Fahrrädern flatterten Fahnen mit der Aufschrift „Berlin 4 Future“.

dpa/Fabian Sommer
Demonstrierende fahren auf einer Demo der Umweltschutzgruppe Fridays for Future in einem Fahrradkorso. Anlässlich des Klimagipfels der USA mit 40 eingeladenen Ländern fordern die Klimaaktivisten sofortige Maßnahmen gegen den Klimawandel.