Berlin - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es am U-Bahnhof Magdalenenstraße einem Medienbericht zufolge zu einer Schlägerei. Wie die B.Z. meldete, prügelten sich gegen 0.30 Uhr mehrere junge Männer nach einem Streit.

Die Streitenden sollen ersten Angaben zufolge auch mit Steinen geworfen haben, zwei Personen wurden demnach verletzt. Die Polizei habe drei Personen vorläufig festgenommen, so der Bericht weiter.