Tempelhof: Motorradfahrer nach Unfall mit Smart schwer verletzt

Ein Motorradfahrer stieß in Berlin-Tempelhof mit einem Smart zusammen. Er musste nach dem Unfall ins Krankenhaus. Die Unfallursache ist unklar.

Das Motorrad wurde nach dem Unfall in Berlin-Tempelhof komplett zerstört.
Das Motorrad wurde nach dem Unfall in Berlin-Tempelhof komplett zerstört.Morris Pudwell

In Berlin-Tempelhof ist ein Motorradfahrer an der Straßenkreuzung Ullsteinstraße, Schätzelbergstraße nach einem Zusammenstoß mit einem Smart schwer verletzt worden. Wie genau es am Sonntagabend zu dem schweren Unfall kam, ist noch unklar. Ersten Erkenntnissen zufolge soll der Motorradfahrer Vorfahrt gehabt haben – allerdings sei er wohl zu schnell unterwegs gewesen, heißt es.

Der Biker wurde laut den Rettungskräften bei dem Aufprall schwer verletzt. Er wurde von alarmierten Rettungssanitätern erstversorgt und kam anschließend in Begleitung eines Notarztes in ein Krankenhaus.

Der Verkehr war für rund 45 Minuten, während der Unfallaufnahme, eingeschränkt. Auch die Buslinie 170 konnte kurzzeitig nicht bedient werden.