Berlin - In den Vivantes-Kliniken in Berlin herrscht ab Freitag (26. November) Besuchsverbot. Das teilte Vivantes am Donnerstag auf seiner Internetseite mit. Ausnahmen könnten bei Kindern, werdenden Eltern und Schwerstkranken vereinbart werden, hieß es. Dafür müsse mit dem behandelnden Arzt gesprochen werden.

Betroffen sind diese Kliniken in Berlin:

  • Auguste-Viktoria-Klinikum
  • Humboldt-Klinikum
  • Klinikum Am Urban
  • Klinikum Kaulsdorf
  • Klinikum im Friedrichshain
  • Standort Prenzlauer Berg
  • Klinikum Neukölln
  • Klinikum Spandau
  • Wenckebach-Klinikum
  • Ida-Wolff-Krankenhaus