Die Berliner Ringbahn S41 und 42 ist am gesamten Wochenende zwischen Greifswalder Straße und Wedding in beide Richtungen unterbrochen. Grund hierfür sind Bauarbeiten. Am Nordkreuz müssen Kabel verlegt werden. Die Unterbrechung beginnt laut S-Bahn-Mitteilung schon am Freitagabend um 21.45 Uhr und endet erst am Montagmorgen um 2 Uhr. Ein Ersatzverkehr mit Bussen ist eingerichtet.

Auf dem restlichen Teil der Ringbahn fährt die S41 im Zehn-Minutentakt weiter. Am Samstag und Sonntag werden zwischen Landsberger Allee und Beusselstraße mehr Züge eingesetzt. Somit kann der Takt auf diesem Streckenabschnitt erhöht werden.