Berliner Stadtwerke zahlen 50 Euro Treuebonus an Ökostromkunden

Ökostromkunden, die trotz Verteuerung bei den Stadtwerken blieben, können sich den Bonus auszahlen lassen oder spenden.

Haushalte, die Ökostrom beziehen, erhalten von den Stadtwerken Berlins 50 Euro.
Haushalte, die Ökostrom beziehen, erhalten von den Stadtwerken Berlins 50 Euro.Emmanuele Contini

Wer als Ökostromkunde trotz Preiserhöhung bei den Berliner Stadtwerken geblieben ist, soll nun einen Bonus von 50 Euro erhalten. Das sieht eine Vereinbarung zwischen den Fraktionen der Berliner Regierungsparteien SPD, Grüne und Linke mit den Stadtwerken vor, wie die Fraktionen am Mittwoch mitteilten. Die Kunden könnten sich den Bonus entweder auszahlen lassen oder spenden, hieß es. „Darüber hinaus hat die Koalition die Berliner Stadtwerke darum gebeten, zu prüfen, ob und wie eine weitere Entlastung um 50 Euro zum Zwecke des Energiesparens zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen kann.“

Die Stadtwerke stellen dafür laut den Fraktionen 1,2 Millionen Euro zur Verfügung. Der Bonus geht an rund 23.000 Kundinnen und Kunden, die zum Januar von Preiserhöhungen bei dem landeseigenen Stromanbieter betroffen waren. Mit insgesamt rund 36.000 Kunden gehören die Stadtwerke zu den kleineren Anbietern in der Hauptstadt.