Ein BerlKönig-Rufbus der BVG.
Foto: imago stock&people

BerlinDas Sammeltaxi Berlkönig kann vorerst weiterfahren. Die Kooperation der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) mit dem Unternehmen ViaVan werde bis Ende Oktober verlängert, teilte die BVG am Mittwoch laut dpa mit. Die Gespräche um eine längerfristige Zukunft des Versuchs und eine Ausweitung des Angebots auf die Außengebiete gingen weiter.

Das Projekt Berlkönig steht seit Monaten auf der Kippe. Vor allem Linke und SPD sind dagegen, es jährlich mit Millionen zu bezuschussen. Nachdem seit Ende März kostenlos Mitarbeiter des Gesundheitswesens gefahren wurden, ist der Dienst seit Juni wieder im regulären Betrieb.