Zeuthen - Eine betrunkene Autofahrerin ist mit ihrem Kind in Zeuthen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gefahren. Die 30-Jährige und ihr achtjähriger Sohn wurden in der Nacht zu Sonntag schwer verletzt in ein Berliner Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Montag mitteilte. Dort sei auch die angeordnete Blutentnahme bei der Frau durchgeführt worden. Welcher Alkoholwert ermittelt wurde, war zunächst unklar. Die Polizei sprach von „hohem Alkoholkonsum“. Sie hat Ermittlungen aufgenommen.