Bilder des Tages

dpatopbilder - Ukrainische Soldaten feuern mit Artillerie auf russische Stellungen in der Nähe von Bachmut.
dpatopbilder - Ukrainische Soldaten feuern mit Artillerie auf russische Stellungen in der Nähe von Bachmut.Libkos/AP/dpa
dpatopbilder - Die Nationalspieler Ecuadors bejubeln ihren 2:0-Sieg über Gastgeber Katar im Eröffnungsspiel der Fußball-Weltmeisterschaft.
dpatopbilder - Die Nationalspieler Ecuadors bejubeln ihren 2:0-Sieg über Gastgeber Katar im Eröffnungsspiel der Fußball-Weltmeisterschaft.Robert Michael/dpa
Paris knipst seine Weihnachtsbeleuchtung auf den Champs-Élysées wieder an - in Champagnergold und wegen der Stromkrise nicht mehr ganz so lang.
Paris knipst seine Weihnachtsbeleuchtung auf den Champs-Élysées wieder an - in Champagnergold und wegen der Stromkrise nicht mehr ganz so lang.Julien De Rosa/AFP/dpa
Bei eisigen Temperaturen müssen sich auch Pferde ab und zu aufwärmen: Eine Herde Araberstuten galoppiert auf der Schwäbischen Alb über eine Koppel.
Bei eisigen Temperaturen müssen sich auch Pferde ab und zu aufwärmen: Eine Herde Araberstuten galoppiert auf der Schwäbischen Alb über eine Koppel.Thomas Warnack/dpa
Mit einer Protestveranstaltung bringen Menschen in Herne ihren Unmut über die heute beginnende Fußball-Weltmeisterschaft in Katar zum Ausdruck. Auf dem Rasen des Stadions am Schloss Strünkede liegen 6500 mit Sand gefüllte Stoff-Fußbälle. Initiiert wurde die Aktion von Künstler Volker-Johannes Trieb.
Mit einer Protestveranstaltung bringen Menschen in Herne ihren Unmut über die heute beginnende Fußball-Weltmeisterschaft in Katar zum Ausdruck. Auf dem Rasen des Stadions am Schloss Strünkede liegen 6500 mit Sand gefüllte Stoff-Fußbälle. Initiiert wurde die Aktion von Künstler Volker-Johannes Trieb.Fabian Strauch/dpa
So sieht ein Vogel die Winterlandschaft: Kreuz und quer verlaufen Pfade von Tieren in einem Schilfgebiet bei Brandenburg. Die Wege sind mit Schnee bedeckt.
So sieht ein Vogel die Winterlandschaft: Kreuz und quer verlaufen Pfade von Tieren in einem Schilfgebiet bei Brandenburg. Die Wege sind mit Schnee bedeckt.Patrick Pleul/dpa
Ruderer hinterlassen eine Spur auf dem Wasser im Hafen der englischen Stadt Bristol.
Ruderer hinterlassen eine Spur auf dem Wasser im Hafen der englischen Stadt Bristol.Ben Birchall/PA Wire/dpa
dpatopbilder - Ein Jogger läuft durch den verschneiten Berliner Forst. Eine vier Zentimeter dicke Schneedecke beschert der Hauptstadt die erste weiße Pracht in diesem Winter.
dpatopbilder - Ein Jogger läuft durch den verschneiten Berliner Forst. Eine vier Zentimeter dicke Schneedecke beschert der Hauptstadt die erste weiße Pracht in diesem Winter.Wolfgang Kumm/dpa
Winter-Paradies: Die Sonne geht über dem Wettkampfgebiet im finnischen Levi auf. Dort finden an diesem Wochenende alpine Skirennläufe statt.
Winter-Paradies: Die Sonne geht über dem Wettkampfgebiet im finnischen Levi auf. Dort finden an diesem Wochenende alpine Skirennläufe statt.Alessandro Trovati/AP/dpa
Stolz und Spaß vereint: Eine Teilnehmerin hält während der jährlichen Gay Pride Parade in Santiago eine Corona hoch.
Stolz und Spaß vereint: Eine Teilnehmerin hält während der jährlichen Gay Pride Parade in Santiago eine Corona hoch.Esteban Felix/AP/dpa
Wegen gravierender Schäden am Betonturm ist im nordrhein-westfälischen Jüchen ein neues Windrad mit einer Nabenhöhe von 164 Metern gesprengt worden.
Wegen gravierender Schäden am Betonturm ist im nordrhein-westfälischen Jüchen ein neues Windrad mit einer Nabenhöhe von 164 Metern gesprengt worden.Henning Kaiser/dpa
Kein zärtlicher Sport: Jonathan Marchessault (r) von den Vegas Golden Knights und Brett Kulak von den Edmonton Oilers kämpfen um den Puck.  /AP/dpa
Kein zärtlicher Sport: Jonathan Marchessault (r) von den Vegas Golden Knights und Brett Kulak von den Edmonton Oilers kämpfen um den Puck. /AP/dpaJason Franson/The Canadian Press
Eisweinlese im Morgengrauen: Erntehelfer der Winzervereingung Freyburg-Unstrut eG legen in Müncheroda (Sachsen-Anhalt) los.
Eisweinlese im Morgengrauen: Erntehelfer der Winzervereingung Freyburg-Unstrut eG legen in Müncheroda (Sachsen-Anhalt) los.Heiko Rebsch/dpa
Ein Hauch von Winter am Strand in der Lübecker Bucht.
Ein Hauch von Winter am Strand in der Lübecker Bucht.Thomas Müller/dpa
Es schneit im Nordosten der USA: Zwei Nachbarn bewerfen sich in Buffalo im US-Bundesstaat New York mittels ihrer Schneefräsen mit Schnee.  dpa
Es schneit im Nordosten der USA: Zwei Nachbarn bewerfen sich in Buffalo im US-Bundesstaat New York mittels ihrer Schneefräsen mit Schnee. dpaLibby March/The Buffalo News/AP/
Berge im Morgennebel: Die Gipfel der Waxensteine in Garmisch-Partenkirchen spiegeln sich in einer Regenpfütze im Tal.
Berge im Morgennebel: Die Gipfel der Waxensteine in Garmisch-Partenkirchen spiegeln sich in einer Regenpfütze im Tal.Angelika Warmuth/dpa
ARCHIV - Alte Telefonzellen der Deutschen Telekom auf einem abgezäunten Gelände in Brandenburg. Bald nun ist es in Deutschland völlig aus mit den Telefonen im öffentlichen Raum.
ARCHIV - Alte Telefonzellen der Deutschen Telekom auf einem abgezäunten Gelände in Brandenburg. Bald nun ist es in Deutschland völlig aus mit den Telefonen im öffentlichen Raum.Ralf Hirschberger/dpa
Wettkandidat Felix Kaiser musste bei «Wetten, dass..?» mit seinem Fahrrad auf Bierkisten hüpfen und dann eine Palette erreichen.
Wettkandidat Felix Kaiser musste bei «Wetten, dass..?» mit seinem Fahrrad auf Bierkisten hüpfen und dann eine Palette erreichen.Philipp von Ditfurth/dpa
dpatopbilder - Bei einer Demonstration am Rande des Klimagipfels COP27 ermahnen junge Menschen die Politik, gegen die Klimakrise aktiv zu werden.
dpatopbilder - Bei einer Demonstration am Rande des Klimagipfels COP27 ermahnen junge Menschen die Politik, gegen die Klimakrise aktiv zu werden.Christophe Gateau/dpa
dpatopbilder - Eine ganz besondere Location: Die Enkelin von US-Präsident Biden, Naomi Biden, hat ihrem Verlobten Peter Neal auf dem Südrasen des Weißen Hauses das Ja-Wort gegeben.
dpatopbilder - Eine ganz besondere Location: Die Enkelin von US-Präsident Biden, Naomi Biden, hat ihrem Verlobten Peter Neal auf dem Südrasen des Weißen Hauses das Ja-Wort gegeben.Carolyn Kaster/AP/dpa