Bombensprengung: Avus in Berlin wird kurzzeitig gesperrt

Auf dem Sprengplatz im Grunewald wird am Dienstagmorgen eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg unschädlich gemacht. Die Avus ist für kurze Zeit dicht.

Die Avus muss kurzzeitig gesperrt werden.
Die Avus muss kurzzeitig gesperrt werden.dpa/Annette Riedl

Eine entschärfte Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg wird am Dienstag auf dem Sprengplatz in Berlin-Grunewald gesprengt. Die Avus muss dafür am Morgen kurzzeitig gesperrt werden, wie die Verkehrsinformationszentrale (VIZ) mitteilt. Autofahrer müssen entsprechend aufpassen.

Um circa 10 Uhr wird die #A115 kurzzeitig in beiden Richtungen zwischen Hüttenweg und Spanische Allee für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Der #Kronprinzessinnenweg ist bereits ab etwa 9.15 Uhr gesperrt.