In Hennigsdorf ist am Freitag das Photovoltaik-Dach einer Produktionshalle in Brand geraten. Es kommt in der Umgebung zu einer starken Rauchgasentwicklung, wie die Feuerwehr der Berliner Zeitung bestätigte. Anwohner in Hennigsdorf und Umgebung werden laut einer Gefahreninformation gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Der Einsatz der Feuerwehr läuft noch. 30 Feuerwehrleute sind im Einsatz. Die Brandursache ist noch unklar. Menschen kamen durch den Brand nicht zu Schaden. Die Produktionshalle, die zu einem Fertigteile-Werk gehört, ist laut Feuerwehr leer gewesen.