Velten - Eine ehemalige Fabrik ist in Velten (Landkreis Oberhavel) in Brand geraten. Wie eine Sprecherin der Polizei am Montag mitteilte, fing das leerstehende Gebäude gegen 9.13 Uhr aus noch ungeklärter Ursache Feuer. Es stand vollständig in Flammen. Laut Feuerwehr dauerten die Löscharbeiten am späten Nachmittag noch an. Angaben der Polizei zufolge wurde niemand verletzt. 

dpa/Philipp Neumann
Bei den Löscharbeiten wurde diese Cannabis-Pflanze gefunden.

Es bestehe keine Gefahr für angrenzende Gebäude. Die Höhe des entstandenen Sachschadens war zunächst unklar. In dem Gebäude sollen laut Polizei Fahrzeuge und Unrat gelagert gewesen sein. Außerdem fand die Polizei in dem Gebäude mindestens eine Cannabis-Pflanze.