Birkenhainchen - Eine vierköpfige Familie ist bei einem Verkehrsunfall am Sonnabend auf der B6 bei Birkenhainchen (Dahme-Spreewald) verletzt worden.  

Die 33-jährige Autofahrerin kam aus zunächst ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit dem Wagen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Frau, ihr 14-jähriger Sohn und die zwölf und zehn Jahre alten Töchter wurden mit Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Wegen Bergungsarbeiten wurde die Bundesstraße zeitweise gesperrt.