PotsdamIn Brandenburg werden die Schulen bereits ab Montag größtenteils für den Präsenzunterricht geschlossen. Ausnahmen sollen ausschließlich Abschlussklassen und Förderschulen bilden.

Das teilte Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) nach einer Beratung der Länderchefs mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) am Sonntag mit. Wer die Möglichkeit habe, seine Kinder zu Hause zu betreuen, solle dies tun. Die Regelung gelte bis zum 10. Januar, so Woidke.