Brandenburg: Ein Toter nach Explosion in Einfamilienhaus

Bei einer mutmaßlichen Explosion in einem Haus im uckermärkischen Mescherin kam am Freitag ein Mensch ums Leben.

In Mescherin in der Uckermark gab es eine Explosion in einem Einfamilienhaus.
In Mescherin in der Uckermark gab es eine Explosion in einem Einfamilienhaus.dpa/Christoph Soeder

Bei einer mutmaßlichen Explosion in einem Einfamilienhaus im uckermärkischen Mescherin ist ein Mensch ums Leben gekommen. Das Haus wurde den Angaben zufolge weitgehend zerstört. Die Einsatzkräfte waren am Freitagmittag zunächst wegen eines Brands alarmiert worden, teilte ein Polizeisprecher mit.

Zeugenaussagen und weitere Hinweise deuteten demnach auf eine Explosion als Grund für das Feuer hin. In den Überresten des Gebäudes fanden die Feuerwehrleute einen verbrannten Leichnam. Zur Identität oder zum Geschlecht der oder des Toten wurde zunächst nichts bekannt.