Hohen Neuendorf - In Hohen Neuendorf (Oberhavel) sind am frühen Samstagmorgen drei Geschäfte in Brand geraten. Nach Angaben der Feuerwehr handelt es sich um Läden, die sich in einem großen Gebäude im Stadtzentrum befinden. Die Feuerwehr konnte die Brände löschen, die Nacharbeiten dauerten noch an, wie ein Sprecher der Leitstelle sagte. Bei dem Feuer wurde den Angaben zufolge niemand verletzt.  

Insgesamt waren rund 100 Feuerwehrleute im Einsatz. Die Brandursache sowie die mögliche Schadenhöhe ist noch unklar. Ein Gutachter soll später hinzugezogen werden.