PotsdamFür die ersten Corona-Impfzentren in Brandenburg stehen die geplanten Standorte fest. Noch in diesem Monat sollen Zentren in Potsdam und Cottbus errichtet werden, teilte das Gesundheitsministerium mit.

Zwischen Januar und März 2021 sind demnach acht weitere Impfzentren an folgenden Orten geplant:

Impfzentren in Brandenburg

  • Kyritz (Landkreis Ostprignitz-Ruppin)
  • Oranienburg (Oberhavel)
  • Prenzlau (Uckermark)
  • Eberswalde (Barnim)
  • Frankfurt/Oder
  • Elsterwerda (Elbe-Elster)
  • Luckenwalde (Teltow-Fläming)
  • Brandenburg/Havel 

Im Gespräch für den elften Standort seien Königs Wusterhausen, Wildau und Erkner, hieß es. Geprüft werden auch mögliche Zentren in den Kreisen Prignitz, Havelland und Spree-Neiße.