Die Mitarbeiterin der Tankstelle wurde verletzt.
Foto: dpa/Sven Hoppe

BerlinDrei Männer haben nach Angaben der Polizei am Donnerstagmorgen eine Tankstelle in Britz überfallen. Dabei verletzten sie eine Mitarbeiterin.

Nach bisherigen Ermittlungen sollen zwei von ihnen eine Maske getragen und sich hinter den Kassenbereich begeben haben, wo sich die Angestellte befand. Einer der Maskierten soll sie zu Boden gerissen und ein anderer auf sie eingetreten haben.

Anschließend sollen die Männer die Frau aufgefordert haben, die Kasse zu öffnen. Aus dieser entnahmen sie demnach dann Geld und stahlen zudem Zigaretten. Sie flüchteten laut Polizei in unbekannte Richtung.