BerlinZwei Unbekannte haben am Montagnachmittag einen Paketboten in Britz überfallen. Nach Angaben der Polizei vom Dienstag wurde er mit Reizgas besprüht.

Der 27-Jährige ging in der Straße Alt-Britz mit zwei Paketen zurück zu seinem Fahrzeug, als er von hinten angesprochen wurde. Als er sich umdrehte, wurde ihm Reizgas ins Gesicht gesprüht. Er ließ beide Sendungen fallen. Die mutmaßlichen Räuber flüchteten mit den Paketen und entkamen. Der Paketbote erlitt starke Reizungen der Haut im Gesicht und kam zur Behandlung ins Krankenhaus. Die Kriminalpolizei ermittelt.