Als letzte der drei Ampel-Parteien hat am Montag die SPD ihre künftigen Bundesministerinnen und Bundesminister vorgestellt. Damit stehen jetzt alle Minister fest, die Deutschland in den kommenden vier Jahren regieren werden. Ein Überblick über die Personalien:

Diese SPD-Politiker sollen dem Kabinett angehören

  • Bundeskanzler: Olaf Scholz
  • Innenministerin: Nancy Faeser
  • Bauministerin: Klara Geywitz
  • Gesundheitsminister: Karl Lauterbach
  • Verteidigungsministerin: Christine Lambrecht
  • Arbeitsminister: Hubertus Heil
  • Entwicklungsministerin: Svenja Schulze
  • Kanzleramtschef: Wolfgang Schmidt

Diese Grünen-Politiker sollen dem Kabinett angehören

  • Außenministerin: Annalena Baerbock
  • Vizekanzler und Minister für Wirtschaft und Klima: Robert Habeck
  • Umweltschutzministerin: Steffi Lemke
  • Familienministerin: Anne Spiegel
  • Landwirtschaftsminister: Cem Özdemir

Diese FDP-Politiker sollen dem Kabinett angehören

  • Finanzminister: Christian Lindner
  • Justizminister: Marco Buschmann
  • Ministerin für Bildung und Forschung: Bettina Stark-Watzinger
  • Minister für Verkehr und Digitales: Volker Wissing

Olaf Scholz (SPD) wird der nächste Kanzler der Bundesrepublik Deutschland. Für Mittwoch, den 8. Dezember, ist seine Wahl geplant. Am selben Tag soll das Kabinett vereidigt werden.