Mailand - Der Vater Punkrocker, der Sohn Fashionmodel: Lenn Julian Frege, Sohn von Tote-Hosen-Sänger Campino, erobert die italienische Mode-Metropole Mailand. Dort war der 17-Jährige für die Luxusmarke Prada auf dem Laufsteg zu sehen. Papa Campino soll sich laut Medienberichten auch schon eine Show seines Sprösslings angeschaut haben – voll väterlichen Stolzes. Und womöglich hat es auch das Publikum bemerkt: Lenn Julian sieht seinem Vater erstaunlich ähnlich, seine Mutter ist Campinos Ex-Freundin, die Schauspielerin Karina Krawczyk.   

Der Prada-Auftritt von Lenn Julian fand offenbar bereits im Januar dieses Jahres im Rahmen der Mailänder Fashion Week statt. Dort stellte das Luxuslabel seine Herbst-Winter-Kollektion vor. Dass Campinos Sohn als Model mit an Bord war, wurde allerdings erst jetzt bekannt. Laut Bild-Zeitung lebt Lenn Julian mit seiner Mutter in Berlin, ist fast 1,90 Meter groß und trägt Schuhgröße 45. Er sei auch bei den Fridays-for-Future-Demos dabei gewesen. Dass Lenn Julian mit Nachnamen Frege heißt, erklärt sich übrigens durch Campinos bürgerlichen Namen – Andreas Frege.