In Berlin-Charlottenburg ist es in der Nacht zu Dienstag an der Kreuzung Tauentzienstraße/Nürnberger Straße zu einem Unfall zwischen dem Fahrer eines Porsche Panamera 4 Hybrid  und dem Fahrer eines Taxis gekommen. Wie Reporter von vor Ort berichten, schleuderte das Taxi nach dem Zusammenprall über die Kreuzung und prallte gegen ein bei Rot an der Ampel wartendes Taxi. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. Die Beamten des örtlichen Polizeiabschnitts ermitteln zur Unfallursache.