Los Angeles - Die kanadische Sängerin Grimes („Miss Anthropocene“) ist nach eigenen Angaben mit dem Coronavirus infiziert. In einer Instagram-Story vom Sonnabend schrieb die 32-Jährige, dass sie Covid-19 bekommen habe und diesen „Fiebertraum“ eigenartigerweise genieße. 

Zu dem Text postete sie das Coverfoto von dem neuen Song „Good Days“ der US-Sängerin SZA mit einer Empfehlung für dieses Lied. Grimes, die mit bürgerlichem Namen Claire Boucher heißt, machte keine weiteren Angaben zum Verlauf ihrer Erkrankung. Die Sängerin und Tesla-Chef Elon Musk sind im vorigen Mai Eltern eines Sohnes geworden.