Ein Auto und ein Bus der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) sind in der Nacht zu Donnerstag in Marzahn zusammengestoßen. Zwei Insassen des Autos wurden durch die Kollision verletzt, sagte ein Sprecher der Polizei. Die Unfallaufnahme an der Landsberger Allee/Bruno-Baum-Straße werde sich voraussichtlich noch bis in den Morgen hinziehen. Zunächst war unklar, wie es zu dem Unfall kam und wie schwer die beiden Autoinsassen verletzt wurden.