Am Sonnabend wollen erneut Gegner der Corona-Maßnahmen demonstrieren.
Foto: imago images/Jochen Eckel

BerlinAm Wochenende wird in Berlin wieder an mehreren Orten demonstriert. Die Verkehrsinformationszentrale weist darauf hin, dass im gesamten Berliner Innenstadtbereich mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen ist. Eine Übersicht.

„Freedom Parade“ vom Neptunbrunnen bis zum Brandenburger Tor

Am Sonnabend um 13 Uhr beginnt auf der Spandauer Straße am Neptunbrunnen die Demonstration „Freedom Parade – Tanz gegen Corona-Maßnahmen“. Laut Polizei sind bisher 1000 Teilnehmer angemeldet. Der Zug führt über Mühlendamm, Leipziger Straße, Friedrichstraße, Invalidenstraße, Luisenstraße, Reinhardtstraße, durch das Regierungsviertel und über Scheidemannstraße und Ebertstraße zum Brandenburger Tor.

Radkorso durch Lichterfelde

Um 14 Uhr startet am Sonnabend auf dem Ostpreußendamm eine Rad-Demonstration. Der Zug führt über Morgensternstraße und Königsberger Straße zurück zum Ostpreußendamm.

Demonstrationen am Sonntag in Berlin

Demonstrationszug vom Moritzplatz zum Brandenburger Tor

Mehrere hundert Personen beginnen am Sonntag um 16 Uhr auf dem Moritzplatz eine Demonstration. Bis ca. 19 Uhr führt der Zug über Oranienstraße, Rudi-Dutschke-Straße, Kochstraße, Wilhelmstraße, Behrenstraße und Ebertstraße zum Brandenburger Tor.

Kundgebung in Mitte

Auf der Mauerstraße findet von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr eine Kundgebung statt. Zwischen Krausestraße und Leipziger Straße kann es zu Verkehrseinschränkungen kommen.

Demonstrationszug vom Hermannplatz zum Brandenburger Tor

Um 13 Uhr versammeln sich auf dem Hermannplatz die Teilnehmenden einer Demonstration. Der Zug führt über den Kottbusser Straße, Adalbertstraße, Oranienstraße, Rudi-Dutschke-Straße, Kochstraße, Wilhelmstraße, Behrenstraße und Ebertstraße zum Brandenburger Tor.

Fahrraddemonstration in Neukölln

Um 14:30 Uhr beginnt auf der Hermannstraße in Höhe Thomasstraße eine Fahrraddemonstration. Die Teilnehmenden fahren auf der Hermannstraße bzw. Britzer Damm mehrfach zwischen Hermannplatz und der A100 (Anschlussstelle Britzer Damm) hin und zurück. Gegen 17 Uhr endet die Demonstration wieder in Höhe Thomasstraße.

Prozessionsumzug in Britz

Am Sonntag findet in der Zeit von 18 bis 20 Uhr zudem ein Prozessionsumzug in Britz statt. Die Umzugsstrecke – Britzer Damm ab Blaschkoallee bis Hannemannstraße, Hannemannstraße weiter bis Riesestraße, Riesestraße bis Blaschkoallee – ist in dieser Zeit gesperrt. Die Blaschkoallee ist in dem Abschnitt Buschkrugallee – Britzer Damm gesperrt.