Drei Männer nach Diebstahl festgenommen

Drei Diebe sind in Berlin-Gesundbrunnen auf frischer Tat ertappt und festgenommen worden. Das Trio war am Freitagmittag in der Prinzenallee von Polizisten in...

Ein Mann trägt Handschellen.
Ein Mann trägt Handschellen.Stefan Sauer/dpa/Illustration

Berlin-Drei Diebe sind in Berlin-Gesundbrunnen auf frischer Tat ertappt und festgenommen worden. Das Trio war am Freitagmittag in der Prinzenallee von Polizisten in zivil dabei beobachtet worden, wie sie das Schloss eines Lieferwagens knackten und eine Sporttasche daraus entwendeten, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die Beamten nahmen umgehend die Verfolgung der Männer auf und konnte diese gemeinsam mit hinzugerufenen Kollegen in der Nähe des U-Bahnhofs Osloer Straße festnehmen.

Bei der Durchsuchung der Männer im Alter von 22, 27 und 31 Jahren fanden die Beamten neben dem Diebesgut auch Geld, Werkzeug und einen Funkstörsender. Das Diebesgut wurde dem rechtmäßigen Besitzer zurückgegeben.