Drei Männer rauben 18-Jährigen aus - Nase gebrochen

Ein junger Mann ist in Berlin-Prenzlauer Berg von drei Männern überfallen und ausgeraubt worden. Die Angreifer brachen dem 18-Jährigen dabei am Sonntagabend ...

ARCHIV - Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht am Straßenrand.  ild
ARCHIV - Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht am Straßenrand. ildPhilipp von Ditfurth/dpa/Symbolb

Berlin-Ein junger Mann ist in Berlin-Prenzlauer Berg von drei Männern überfallen und ausgeraubt worden. Die Angreifer brachen dem 18-Jährigen dabei am Sonntagabend an der Bornholmer Straße die Nase, wie die Polizei mitteilte. Nachdem der junge Mann aus der Straßenbahn gestiegen war, hielten ihn zwei Männer fest, der dritte schlug ihm mit der Faust ins Gesicht. Als er auf dem Boden lag, schlugen die Männer weiter zu, entrissen ihm seine Jacke und flohen.