Drogen bei Durchsuchung in Hakenfelde entdeckt

Bei einer Wohnungsdurchsuchung in Berlin-Hakenfelde hat die Polizei Marihuana, Kokain, zwei Plantagen mit Cannabispflanzen, eine Machete sowie Bargeld gefund...

ARCHIV - Die Schriftzug «Polizei» leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei.
ARCHIV - Die Schriftzug «Polizei» leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei.Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Berlin-Bei einer Wohnungsdurchsuchung in Berlin-Hakenfelde hat die Polizei Marihuana, Kokain, zwei Plantagen mit Cannabispflanzen, eine Machete sowie Bargeld gefunden. Zwei Polizisten sei am Samstagnachmittag ein starker Cannabisgeruch vor einem Mehrfamilienhaus in der Goltzstraße aufgefallen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Demnach erwirkten sie daraufhin einen Durchsuchungsbeschluss und fanden neben Drogen auch verschiedene Händlerutensilien in einer Wohnung. Die aufgefundenen Gegenstände wurden sichergestellt. Gegen den 38-jährigen Mieter läuft nun ein Ermittlungsverfahren.