Christian Drosten
Foto: dpa/Christophe Gateau

BerlinErst vor wenigen Wochen sind sie an den Start gegangen – jetzt empfiehlt der Berliner Virologe Christian Drosten, die kostenlosen Corona-Tests an den Flughäfen wieder einzustellen. Grund sei die „weltweite Kontingentierung der zwingend benötigten Reagenzien und Verbrauchsmaterialen“ zur Auswertung der Tests, schreibt Drosten in einem Brief an den Regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, und Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci, aus dem der „Tagesspiegel“-Checkpoint zitiert. Diese Substanzen gingen zur Neige.

Eine Testung von Reiserückkehrern sei „im Umfang der vergangenen Wochen durch die Berliner Labore nicht mehr möglich“. Bereits jetzt könne die „Diagnostik im Rahmen der geplanten Testung von Pflegepersonal in Alten- und Pflegeheimen nicht durchgeführt werden“.