Duisburg - Die Duisburger Polizei sucht seit dem vergangenen Mittwoch, 6. Januar, nach der 17-jährigen Celine T. und ihrem Kind.  Die junge Frau verschwand mit ihrem zwei Monate alten Säugling aus einer Jugendhilfeeinrichtung in dem Duisburger Stadtteil Homberg. Mutter und Kind werden seitdem vermisst.

Celine T . wird vom Essener und Oberhausener Jugendamt betreut, wo man sich große Sorgen um das Wohl des Säuglings macht. Die bisherige Fahndung nach Mutter und Kind verlief erfolglos, weswegen die Polizei in Duisburg jetzt um die Mithilfe aus der Bevölkerung bittet.  

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Aufenthaltsort von Celine T. oder dem Baby machen können. Möglicherweise hält sich die 17-Jährige auch in Oberhausen oder Essen auf. Celine T. ist etwa 1,60 Meter groß, schlank und hat blaue Augen sowie längeres dunkles Haar und ein Nasenpiercing.  

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 12 unter der Rufnummer 0203 2800 entgegen.