Elon Musk
Foto: AP/dpa/Jae C. Hong

BerlinTesla-Gründer Elon Musk wirbt in einem Tweet auf Deutsch um Mitarbeiter für die geplante neue Gigafactory in Grünheide. „Bitte arbeiten Sie bei Tesla Giga Berlin! Es wird super Spaß machen!!“, schrieb Musk in seinem Tweet.

Dann versprach er auch noch, zumindest einen Teil seiner Rede zur Eröffnung der Gigafactory im Sommer kommenden Jahres auf Deutsch zu halten. Auf eine entsprechende Bitte einer Userin twitterte Musk: „Natürlich“.

Zuvor hatte Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD) der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ gesagt, die Gigafactory könnte perspektivisch für die nächsten zehn Jahre je nach Marktsituation bis zu 40.000 Mitarbeiter haben.

Tesla plant zunächst mit rund 12.000 Mitarbeitern in Produktion und Verwaltung. Für die ersten 6000 Stellen liegen laut Landesregierung die Anforderungsprofile vor. „Wir werden den Fachkräftebedarf nicht allein aus Brandenburg decken können“, sagte Steinbach der Zeitung. Brandenburg könne vom Stellenabbau der Autoindustrie in anderen Ländern profitieren. Tesla will ab Sommer nächsten Jahres rund 500.000 Fahrzeuge in Grünheide produzieren.