Elon Musk überraschend in Berlin

Der Tesla-Chef will sich offenbar einen Überblick über die Lage in seiner Gigafactory in Grünheide verschaffen. Wie lange er in Berlin bleibt, ist unklar.

Tesla-Chef Elon Musk ist zu Besuch in Berlin.
Tesla-Chef Elon Musk ist zu Besuch in Berlin.AP/Pool Reuters/Hannibal Hanschke

Tesla-Chef Elon Musk ist am Montagabend überraschend in Berlin gelandet. Dies lässt sich Informationen des Twitter-Kanals ElonJet entnehmen, der die Flüge des Unternehmers verfolgt. Der Tagesspiegel bestätigte am Dienstagmorgen diese Information.

Offenbar will Musk sich ein Bild zur Lage seiner Gigafactory in Grünheide verschaffen. Wie lange Musk plant, in Berlin zu sein, ist allerdings nicht bekannt. Politische Termine mit Vertretern der Bundesregierung oder brandenburgischen Politikern sind offenbar nicht geplant.

Die Gigafactory von Tesla wurde im  vergangenen März eröffnet. Das Werk ist die einzige europäische Fabrik von Musk. Der Plan ist es, 500.00 Elektroautos in einem Jahr herstellen zu lassen. Aktuell gehen allerdings nur 1000 Autos die Woche vom Band.