Elvis-Tochter Lisa Marie Presley im Alter von 54 Jahren gestorben

Die Tochter von Elvis Presley erlitt in ihrem Haus einen Herzstillstand und musste reanimiert werden. Wie ihre Familie mitteilte, verstarb sie schließlich im Krankenhaus.

Lisa Marie Presley soll nach einem Herzstillstand wiederbelebt worden sein.
Lisa Marie Presley soll nach einem Herzstillstand wiederbelebt worden sein.AFP/GETTY IMAGES NORTH AMERICA/Jason Merritt

Die Tochter des legendären Rock'n'Roll-Sängers Elvis Presley, Lisa Marie Presley, ist tot. Die US-Sängerin sei im Alter von 54 Jahren gestorben, teilte ihre Familie am Donnerstag (Ortszeit). Laut Promi-Portal TMZ war Lisa Marie Presley nach einem Herzstillstand zu Hause ins Krankenhaus eingeliefert und in ein künstliches Koma versetzt worden. Die 54-Jährige war das einzige Kind von Elvis Presley.

Ihre Mutter „Priscilla Presley und die Presley-Familie sind schockiert und am Boden zerstört wegen des tragischen Tods ihrer geliebten Lisa Marie“, hieß es in einer Erklärung der Familie. Lisa Marie sei „die leidenschaftlichste, stärkste und am meisten liebende Frau, die ich je gekannt habe“, gewesen, schrieb Priscilla Presley in einer Erklärung, die auf der Website des Magazins People veröffentlicht wurde.

Zuvor hatte Priscilla Presley in Online-Netzwerken mitgeteilt, dass ihre „geliebte Tochter“ als Notfall ins Krankenhaus gebracht worden sei. Sie bat um Gebete für Lisa Marie und darum, die Privatsphäre der Familie zu achten.

Lisa Marie Presley nach Herzstillstand zunächst in künstliches Koma versetzt

Laut TMZ war Lisa Marie Presley nach ihrem Herzstillstand in eine Intensivstation eingeliefert und in ein künstliches Koma versetzt worden. Eine Hausangestellte hatte die 54-Jährige demnach am Donnerstagmorgen leblos in ihrem Haus in Calabasas, einem Promi-Vorort von Los Angeles, gefunden.

Presleys Ex-Mann Danny Keough, der auch auf dem Anwesen lebt, nahm demnach eine Herzmassage an Presley vor, bis die Rettungskräfte eintrafen und die Sängerin ins Krankenhaus brachten. Weiter berichtete das Promi-Portal, seine Quellen hätten betont, dass es sich nicht um einen Suizid gehandelt habe.

Vor zwei Tagen hatte die 54-Jährige noch mit ihrer Mutter Priscilla die Golden-Globe-Verleihung besucht.

Lisa Marie Presley war das einzige Kind von Elvis Presley, der 1977 starb. Mit ihrem Ex-Ehemann Michael Lockwood bekam sie die 14-jährigen Zwillingstöchter Finley Aaron Love und Harper Vivienne Anne. Ihr Sohn Benjamin Keough starb 2020 im Alter von 27 Jahren.