Einsatzkräfte der Berliner Polizei stehen am Montag an der Späth’schen Baumschule in Treptow. 
Foto: Morris Pudwell

BerlinAm Montag ist es in Treptow zu einer Verfolgungsjagd zwischen der Polizei und einem offenbar Kriminellen gekommen. Weshalb der wegen Falschgelddelikten, Diebstahl und Drogendelikten polizeibekannte Mann vor der Polizei floh, ist noch unklar.

Bei der Verfolgungsjagd mit der Polizei verlor der Mann an der Späthstraße in jedem Fall die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er fuhr auf das Areal der dort ansässigen Späth’schen Baumschule und landete in einem dortigen Teich.

Ob der offenbar bewaffnete Mann anschließend fliehen konnte oder festgenommen wurde, ist noch nicht klar. Die Einsatzmaßnahmen waren am Montagmittag noch in vollem Gange. Auch das Auto war noch nicht aus dem Teich geborgen.