Die Friedrichstraße (Symbolbild)
Foto: dpa/Annette Riedl

BerlinZwei maskierte Einbrecher haben in der Nacht zu Dienstag mit einem Auto das Schaufenster eines Geschäfts in der Friedrichstraße gerammt und zerstört, um Luxustaschen zu stehlen. 

Wie die Polizei mitteilte, hörten Zeugen gegen 4.40 Uhr einen lauten Knall. Demnach war ein Fahrzeug mit dem Heck in die Schaufensterscheibe des Geschäfts gefahren, aus dem dann zwei Männer ausstiegen. Sie sollen mehrere Taschen mitgenommen haben und mit dem Auto über die Jägerstraße geflohen sein.