Berlin/DüsseldorfGanz Nordrhein-Westfalen ist laut Robert Koch-Institut (RKI) nun als Corona-Risikogebiet eingestuft. Wie der RKI-Website am Sonntagmorgen zu entnehmen war, überschritt Soest die Schwelle von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in einer Woche. Damit ist Deutschlands bevölkerungsreichstes Bundesland auf der Landkarte nun komplett rot oder hellrot markiert. 

Besonders angespannt bleibt die Situation der Statistik zufolge beispielsweise in Solingen im Bergischen Land mit einem Wert von 206. Zuvor hatte es bereits im benachbarten Remscheid besonders viele Corona-Fälle gegeben. Hohe Werte wurden zuletzt auch für Duisburg und Herne angegeben.