BerlinBei einem Messerangriff in Gesundbrunnen sind am Freitagabend ein BVG-Mitarbeiter sowie ein Polizist außer Dienst verletzt worden. Letzterer soll ebenso wie der Mitarbeiter des Verkehrsverbundes leicht verletzt worden sein.

Die genauen Hintergründe waren zunächst unklar. Der Vorfall soll sich gegen 20 Uhr an der Badstraße Ecke Bastianstraße ereignet haben.