BerlinDie Berliner Grünen wollen am Sonnabend ihre ehemalige Landeschefin Bettina Jarasch zur Spitzenkandidatin für die Wahl zum Abgeordnetenhaus im Herbst 2021 wählen. Wegen der Corona-Pandemie findet der Parteitag ausschließlich online statt. Sollten die Grünen mit Jarasch das Rote Rathaus erobern, wäre die 52-Jährige die erste Frau an der Spitze einer Berliner Landesregierung. Zudem würde die Hauptstadt erstmals von den Grünen regiert.

Die wichtigsten Personalien für die Berliner Abgeordnetenhauswahl stehen mittlerweile fest. Stärkster Konkurrent der Grünen könnte jüngsten Umfragen zufolge die CDU sein, die mit ihrem Landeschef Kai Wegner ins Rennen geht. Die Berliner SPD tritt mit der derzeitigen Bundesfamilienministerin Franziska Giffey an. Die Linke nominierte Kultursenator Klaus Lederer als Spitzenkandidaten. SPD und Linke lagen in Umfragen zuletzt hinter Grünen und CDU.