Halle - In Halle hat ein Jogger mit Unterstützung eines weiteren Mannes eine als vermisst gemeldete Sechsjährige aus der Saale gerettet. Der 45 Jahre alte Läufer war durch Hilferufe auf das Mädchen aufmerksam geworden und sprang in den Fluss, um das Kind herauszuholen, teilte die Polizei am Sonntag mit. 

Die Sechsjährige wurde in ein Krankenhaus gebracht, ihr Gesundheitszustand wurde als stabil beschrieben. Die Eltern der Sechsjährigen hatten ihr Kind kurz vor dem Vorfall als vermisst gemeldet.