London - Der britische Prinz Harry und seine Ehefrau Herzogin Meghan erwarten ihr zweites Kind. Das Paar sei überglücklich, zitierte die Nachrichtenagentur PA am Sonntagabend einen Sprecher des Paares. „Wir können bestätigen, dass Archie ein großer Bruder sein wird“, so der Sprecher.

Dazu ließen Harry und Meghan ein schwarz-weißes Foto verschicken, auf dem das Paar unter einem Baum zu sehen ist. Meghans Kopf ruht in Harrys Schoß, ihre rechte Hand liegt auf ihrem – bereits deutlich sichtbaren – Babybauch.

Foto: dpa/Misan Harriman/The Duke And Duch/PA Media
Herzogin Meghan ist wieder schwanger.

Erst kürzlich hatte Meghan von einer Fehlgeburt berichtet, die sie im Juli erlitten hatte. In einem zutiefst persönlichen Beitrag für die New York Times beschrieb die 39-Jährige die tiefe Trauer nach dem Verlust ihres Kindes.

Prinz Harry und die ehemalige US-Schauspielerin hatten im Mai 2018 geheiratet, ein Jahr später kam Archie zur Welt. Ende März zog sich das Paar offiziell aus der ersten Reihe des britischen Königshauses zurück –später machte der 36-jährige Queen-Enkel vor allem den Druck der Medien auf sich und seine Frau für die Entscheidung verantwortlich. Inzwischen lebt die kleine Familie hauptsächlich in Meghans Heimat Kalifornien in den USA.

Für Harrys Großmutter, Königin Elizabeth II., ist das Baby der fünfte Urenkel. Die Familie kann sich aber derzeit nicht sehen: Wegen der Corona-Krise können Harry und Meghan derzeit nicht nach Großbritannien reisen. Harrys älterer Bruder William und dessen Frau Kate haben drei Kinder: George, Charlotte und Louis.