Hamburg - Das Social Media Netzwerk Instagram hat den Account des Schlagersängers und Verschwörungstheoretikers Michael Wendler gelöscht. „Wir haben den Instagram Account entfernt, da er wiederholt gegen unsere Richtlinien verstoßen hat“, erklärte ein Sprecher von Facebook am Donnerstag auf Anfrage. Facebook hatte den Fotodienst Instagram 2012 gekauft. Wendler verbreitete im Lauf der Pandemie immer wieder Verschwörungstheorien über seinen Account.

Zuletzt flog Wendler aus der RTL-Castingshow „Deutschland Sucht den Superstar“, in deren Jury er gesessen hatte. Der Fernsehsender verpixelte den Sänger zunächst in den Aufzeichnungen und schnitt ihn schlussendlich vollständig aus der Sendung. Auch nach seinem Rauswurf bei RTL verbreitete der 48-Jährige immer wieder Verschwörungstheorien. Vor der Löschung seines Instagram-Accounts hatte Wendler rund 320.000 Follower auf der Plattform.